Alle Farben & Stefanie Heinzmann: „Build a House“

Offizielles Pressefoto von Universal

Ab sofort neu in der Top 100 Station- Rotation ist der coole Song des Kreuzberger Star- DJs Alle Farben zusammen mit der Siegerin des von Stefan Raab 2007 ausgerufenen Casting-Wettbewerbs „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ (“Stefan sucht den Superstar der singen soll was er möchte und gerne auch bei RTL auftreten darf“).
In den letzten Jahren ist es um die 29-jährige Schweizerin Stefanie Heinzmann etwas ruhiger geworden. Im Kino ist man ihr bei Synchronisierungen begegnet, neue Songs hat sie aber nicht veröffentlicht.
Alle Farben hat sie kennen gelernt und war sofort von Ihrer Art und vor allem Ihrer Stimme begeistert.
In dem Song geht es übrigens wirklich ums Häuser bauen…
Sehr romantisch: 2 Menschen, die zusammen ein Fundament gießen wollen und dann ein Haus bauen, das zur Festung für sie werden kann. Schöne Idee und fetter Sound – ab sofort im Programm von Top 100 Station „Build A House“ von Alle Farben und Stefanie Heinzmann.

Übrigens hatte Stefanie Heinzmann vor ein bißchen über 10 Jahren ihren ersten Festivalauftritt auf der Kieler Woche und kommt seitdem gern wieder in den Norden. Im Interview gestand sie, dass sie überhaupt keinen Alkohol trinkt – ganz entgegen dem Cliché der Rockstars.

Das schönste für Stefanie Heinzmann am Musikmachen ist der Moment. Sie liebt es, live zu spielen, mit der Band und dem Publikum den Moment Moment sein zu lassen und sich dem hinzugeben, egal was passiert, ein Fehler oder ähnliches. Es geht um die jeweils aktuelle Energie, diese zu spüren und auszuleben.

Live Spielen ist es einfach für sie und sie sagt, das Studio ist mehr Mittel zum Zweck, weil sie dort Material herstellt, dass sie dann nachher wieder live spielen kann – und das ist es, was ihr an der Musik wirklich gefällt, was ihr schließlich den Kick bringt.

Wir können ihr da folgen, genießen aber auch die Momente aus dem Studio, wie zum Beispiel diese neue Single.

Kommt bald wieder für neue News!

Zurück zur Startseite!